Herleitung & Vorschlag / Anhalt für Maße

This commit is contained in:
W01f 2013-12-24 14:19:44 +00:00
parent 7a7c429fcf
commit f2b10f8259
1 changed files with 24 additions and 1 deletions

View File

@ -3,9 +3,32 @@ Das Ganze kann im Selbstbau aus Leimholz erschaffen werden. Es sollte möglichst
; Wünsche/Ideen:
* Sitzplätze im Pentagon gegenüber den Außenkanten
** erhöht die notwendige Tiefe der Tischlatte sodass die Tische schwerer & unhandlicher würden
* oder Innen Schrank für Hardware
** ausfahrbare Schubladen (motorisiert)
* built-in steckdosen
** evtl. "leichtes" Regal zum Abstellen von Rechnern etc.
* built-in Steckdosen
** bisher Stromleitung von der Decke abgehängt
; Geometrie/Trigonometrie:
* Der Tisch soll in fünf Segmente unterteilt sein, d.h. ein Sektor hat 72° Anteil an der Runde
** daher beträgt der Winkel auf jeder Seite eines Tischegmentes 36° an den Punkten A (zum Tischmittelpunkt)
** die Winkel an der Außernkante (Punkt B) egeben 54°
* eine ergonomische Tischtiefe ist üblicherweise 80cm bei einem Schriebtisch (nicht nur Bildschirmarbeitsplatz)
** um zwei Hacker an jedem der Segmente unterzubringen sollte jeder 72cm Bildschirmarbeitsplatz-Breite (f/2) eingeräumt bekommen (Platz für große Monitore je ~60cm, Tasta ~45cm)
** um mit glatten Werten zu arbeiten hier Vorschlag Tiefe (b) 780mm oder 690mm ergäbe eine Innenkante von 400mm bzw. 52mm
; Verkabelung:
* Ausbohrung (~7cm) für Kabel - je Segment am schmalen Ende (abdeckbar wie bei Bürotischen üblich)
; Tischbeine:
* drei wären stabiler als vier
* vier Beine sind bei Aufstellung als Linie (Schulung etc.) günstiger
; Tischhöhe:
* verstellbar wäre super (Workshop mit Nachwuchs oder ausgewachsene Hacker), aber auch teurer
* ca. 75cm Tischhöhe wäre "Norm"
[[Kategorie:HQ]]
[[Kategorie:Projekt]]