*Empty MediaWiki Message*

This commit is contained in:
Eri! 2015-04-09 04:33:59 +00:00
parent 06c71636c1
commit cebfec93ce
1 changed files with 6 additions and 1 deletions

View File

@ -44,10 +44,12 @@ Ein offenes Verfahren dafür bietet GnuPG.
Hier wird der Inhalt mit einem Zertifikat versehen, dass man das auch Signatur genannt wird, und der Nachricht beigelegt. Das Verb "versehen" abstrahiert hier bei ein Verfahren bei dem der Inhalt und eine recht zufällige Zahl, die einer Identität zu geordnet wurde, zu dem beigefügten Zertifikat fälschungssicher verrechnet wird.
==== Vertraulichkeit ====
Da es nun offensichtlich möglich ist, einen Datenstrom abzufangen, kann es für nötig erachtet werden, Dritten die Möglichkeit des Mitlesens so zu erschweren, dass lieber davon absehen. Oftmals ist in diesem Zusammenhang von Verschlüsselung die Rede.
Da es nun offensichtlich möglich ist, einen Datenstrom abzufangen, kann es für nötig erachtet werden, Dritten die Möglichkeit des Mitlesens so zu erschweren, dass diese lieber davon absehen. Oftmals ist in diesem Zusammenhang von Verschlüsselung die Rede.
Der zu versendende Text soll hier für nur eine bestimmte Emfängeridentität entschlüsselbare Form umgewandelt werden.
Hier bei sollte klar sein, dass kein Verschlüsselungsverfahren ultimativ ist. Es ist herrscht ein reges Tauziehen zwischen jenen Kräften, die Verfahren entwickeln und brechen.
==== Authentizität ====
Es bei der Übermittlung von Daten häufig nicht nur wichtig was übermittelt wurde, sondern ebenso von wem diese Daten stammen.
@ -59,3 +61,6 @@ Im Falle von E-Mail wird häufig die Absenderkennung als alleiniger Indikator f
Das ist auch ganz okay, da nicht jede Nachricht, die via E-Mail versandt wird, von einer real existenten oder verkörperten Identität stammen muss, man Nachrichten jedoch nach diesem Kriterium sortieren, klassifizieren und suchen kann.
Möchte man jedoch wirklich sicher gehen, dass die empfangene Nachricht eine valide Quelle hat, sollte man allerdings eine über den Inhalte gebildete Prüfsumme mit Identitätsbezug der Absenderkennung vorziehen.
==== Verfügbarkeit ====
Im Zusammenhang mit der Datenübertragung spielt dieser Aspekt nicht mit hinein.