/* Kurzanleitung mit Gitorious */ update to current gitorious behavior

This commit is contained in:
Dodo 2010-04-04 23:25:51 +00:00
parent 8818734903
commit 7624a4a7e5
1 changed files with 4 additions and 19 deletions

23
GIT.mw
View File

@ -6,11 +6,10 @@ Statt zentralem [[SVN]] kann auch GIT sehr einfach benutzt werden.
Der Dienst kann auf [http://gitorious.hq.c3d2.de gitorious.hq.c3d2.de] gefunden werden.
Als erstes ist eine Registrierung nötig und anschließend sollte dann noch der SSH-key der Wahl hinzugefügt werden.
Das einsetzten des ssh-keys kann mit unter recht lange dauern (max 10 min. wegen cron-job). Wem das zu lange ist kann einfach mal [[Benutzer:Dodo|dodo]] oder [[Benutzer:Astro|Astro]] darum bitten den task_performer von gitorious mal zu starten.
Das einsetzten des ssh-keys kann mit unter recht lange dauern. Wenn das nicht klappen sollte, weil es zu lange dauert (länger als 2 std), einfach [[Benutzer:Dodo|dodo]] darum bitten das Problem zu fixen.
Die Registrierung kann auch mit [[OPENID|openid]] gemacht werden. Wer noch kein Account hat findet den [http://openid.hq.c3d2.de hier].
HQ_Schlüsselersatz?action=edit
Danach stehts es einem frei ob man nun sein Projekt in Gitorious oder mit der Konsole/Terminal erstellt.
Wer auf eine Bestätigungsmail der Registrierung von Gitorious hofft, wartet ewig.
=== neues Projekt mit Gitorious ===
@ -18,22 +17,8 @@ Einfach klicken ...
Ist weitestgehend selbsterklärend ...
'''Info:''' Nach dem erstellen eines Projektes muss wieder der task_performer sein Werk vollbringen, bevor man es weiter nutzen kann.
=== neues Projekt mit der Shell ===
<pre>#im projekt der wahl auf localhost:
git init
#remote verbindung zu server setzen:
git remote add origin gitorious@git.hq.c3d2.de:PROJEKT/mainline.git
#hochladen:
git push origin master</pre>
'''Vorteil:''' Projekt sofort im repo aufm Server und sonst alles fertig (kein task_performer mehr nötig).
'''Nachteil:''' Is nochn bisschen buggy (der baut da noch stuss beim erstellen des events für das anlegen eines neuen projects)
'''Info:''' Wer seinen Code hochladen will oder generell nur auschecken, sollte die Addresse vorher noch etwas anpassen.
<pre>git://gitorious@git.hq.c3d2.de/PROJECT/REPOSITORY.git</pre>
=Kurzanleitung mit Cogito=