Browse Source

Refine Slides for Antitracking and add a new one for Firefox 'Klar' browser on iOS

master
Marius Melzer 6 years ago
parent
commit
4a0b4e5c8a
  1. 24
      content/metadaten/antitracking.tex
  2. BIN
      img/firefox-klar.jpg

24
content/metadaten/antitracking.tex

@ -8,24 +8,30 @@
\note{Auf dem PC und Laptop ist das vorgehen gegen Tracking leicht. Es gibt Addons für Chrome, Firefox etc. die Webseiten die Kommunikation mit Trackern einfach verbieten. Disconnect und Privacy Badger sind dabei Open Source und sollten wenn möglich dem bekannteren Ghostery vorgezogen werden.}
\begin{frame}
\frametitle{Antitracking im Firefox Privatmodus}
\frametitle{Android: Antitracking im Firefox Privatmodus}
\begin{center}
\includegraphics[height=0.7\textheight]{../../img/ff_antitrack.png}
\begin{itemize}
\item auf dem mobilen FF auf Basis von Disconnect.me
\end{itemize}
\textbf{Installation für Firefox auf Android}\\
Firefox-Menü -> Extras -> Add-ons -> Alle Firefox-Addons ansehen -> nach Tracking suchen -> "Enable Tracking Protection" installieren.
\end{center}
\end{frame}
\note{Auch der Privatmodus im Firefox kann mittlerweile Tracking verbieten. Er benutzt dafür die Sperrliste von Disconnect. Aber eines der Addons nutzen ist trotzdem besser, weil das dann auch im normalen Modus funktioniert. Alternativ kann man als Firefox-Benutzer auch das Addon ``Enable Tracking Protection'' benutzen, dann ist der eingebaute Trackingschutz immer aktiv - das geht auch unter Android!}
\begin{frame}
\frametitle{Antitracking Browser für iOS: Firefox Klar}
\begin{center}
\includegraphics[height=0.7\textheight]{../../img/firefox-klar.png}
\end{center}
\end{frame}
\note{Auch der Privatmodus im Firefox kann mittlerweile Tracking verbieten. Er benutzt dafür die Sperrliste von Disconnect. Aber eines der Addons nutzen ist trotzdem besser weil das dann auch im normalen Modus funktioniert. Alternativ kann man als Firefox-Benutzer auch das Addon ``Enable Tracking Protection'' benutzen, dann ist der eingebaute Trackingschutz immer aktiv.}
\note{Blockiert Werbung und verhindert Tracking!}
\begin{frame}{Antitracking für mobile Apps}
\begin{columns}
\column{5.5cm}
\footnotesize
\textbf{Firefox auf Android}\\
Firefox-Menü -> Extras -> Addons -> Alle Firefox-Addons ansehen -> nach Tracking suchen -> Addon "Enable Tracking Protection" installieren.
\textbf{Android: Google AdID}\\
Google-Einstellungen -> Anzeigen -> Interessensbezogene Werbung deaktivieren\\
\vspace{0.5cm}
@ -41,4 +47,4 @@
\par\end{center}
\end{columns}
\end{frame}
\note{Auf dem Handy gibt es leider nur eine uns bekannte Möglichkeit: ein Firefox-Addon auf Android. Immerhin sieht es bei Apps besser aus, da kann man das Tracking verbieten und zwar global für alle. Das liegt daran, dass auf iOS und Android den Apps das Tracken nur mit einer von Apple oder Google für jeden Nutzer vergebenen, eindeutigen ID erlaubt ist. Diese kann man wie auf der Folie gezeigt deaktivieren.}
\note{Bei mobilen Apps kann man das Tracking zentral für alle verbieten. Das liegt daran, dass auf iOS und Android den Apps das Tracken nur mit einer von Apple oder Google für jeden Nutzer vergebenen, eindeutigen ID erlaubt ist. Diese kann man wie auf der Folie gezeigt deaktivieren.}

BIN
img/firefox-klar.jpg

Binary file not shown.

After

Width:  |  Height:  |  Size: 6.0 KiB

Loading…
Cancel
Save