Browse Source

LaTeX als Markup-Sprache

Signed-off-by: Daniel Borchmann <daniel@algebra20.de>
master
Daniel 3 years ago
parent
commit
7050817e63
1 changed files with 36 additions and 2 deletions
  1. 36
    2
      lecture-00-intro.tex

+ 36
- 2
lecture-00-intro.tex View File

@@ -165,8 +165,42 @@
165 165
 \end{frame}
166 166
 
167 167
 \begin{frame}
168
-  TODO: Hier über Markup-Sprachen reden, und deren Vor- und Nachteile, Trennung
169
-  von Inhalt und Form
168
+  \frametitle{\LaTeX{} als Markup-Sprache}
169
+
170
+  \onslide<+->
171
+
172
+  \begin{block}{Was bedeutet das genau?}
173
+    \begin{itemize}
174
+    \item<+-> \LaTeX{} ist eine \emph{Markupsprache} (vergleichbar mit HTML)
175
+    \item<+-> das \LaTeX{}-Dokument wird in einer \emph{Quelldatei} (Textdatei)
176
+      abgelegt
177
+    \item<+-> das eigentliche Dokument wird durch einen \emph{\LaTeX-Compiler}
178
+      erzeugt
179
+    \end{itemize}
180
+  \end{block}
181
+
182
+  \onslide<+->
183
+
184
+  \begin{block}{Vorteile}
185
+    \begin{itemize}
186
+    \item<+-> \textbf{Trennung von Inhalt und Form}: beim Schreiben
187
+      Konzentration auf Inhalt, die Formatierung übernimmt \LaTeX{} (im
188
+      Idealfall \dots)
189
+    \item<+-> Einheitlichkeit
190
+    \item<+-> Versionkontrolle der Quelldateien
191
+    \end{itemize}
192
+  \end{block}
193
+
194
+  \onslide<+->
195
+
196
+  \begin{block}{Nachteile}
197
+    \begin{itemize}
198
+    \item<+-> Ungewohnte Arbeitsweise, steile Lernkurve
199
+    \item<+-> Manuelle Mikroformatierung schwierig
200
+    \item<+-> ausgefallene Layouts nur schwer realisierbar
201
+    \end{itemize}
202
+  \end{block}
203
+
170 204
 \end{frame}
171 205
 
172 206
 \begin{frame}

Loading…
Cancel
Save